FANDOM


Erfolgloser Raub ist ein Straßenverbrechen aus L.A. Noire.
Erfolgloser Raub..jpg

So startet das Straßenverbrechen

SituationBearbeiten

Drei bewaffnete Männer wollten eine Tankstelle überfallen. Der Kassierer nahm das jedoch nicht so hin und zog ebenfalls eine Waffe. Als Cole Phelps und Rusty Galloway an den Tatort kommen, haben sich die Räuber hinter einem Auto verschanzt, während der Kassierer vom Fenster aus auf sie schießt. Als die Räuber die Polizei sehen, fliehen sie.

LösungBearbeiten

Direkt nachdem sie vom Tatort geflohen sind, klettern die Männer durch einen Schacht nach unten in die U-Bahn-Tunnel. Phelps und Galloway folgen ihnen nach unten. Einer der Räuber versteckt sich hinter einigen Kisten, wird jedoch erschossen. Die anderen beiden schaffen es weiter durch das Tunnelsystem. Sobald Phelps ihnen folgt, wird er beinahe von einer U-Bahn erfasst. Glücklicherweise kann man im Tunnel klar und deutlich sehen, wodurch die anderen beiden Verbrecher einfach erschossen werden können.

TriviaBearbeiten

  • Dieses Straßenverbrechen könnte eine Anspielung auf die Mission "Three Leaf Clover" aus dem Videospiel Grand Theft Auto IV (2008) sein, das ebenfalls von Rockstar Games entwickelt wurde. In dieser Mission rauben drei Männer, Niko Bellic sowie die Brüder Patrick und Derrick McReary, eine Bank aus und versuchen auch, durch die U-Bahn-Tunnel zu fliehen, während die Polizei sie verfolgt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki