FANDOM


Errol..png

Errol Schroeder

Errol Schroeder ist ein Charakter aus L.A. Noire. Er wohnt in einer Wohnung im zweiten Stock eines Mietshauses in der 203 South Pless Street.

Schroeder wird verdächtigt, seinen Arbeiter Scooter Peyton ermordet zu haben. Am 4. Februar 1946 erwarb er einen Smith & Wesson-Revolver mit der Seriennummer 571293, das Waffenmodell, das bei der Tat verwendet wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki