FANDOM


Hudson Commodore
Hudson Commodore
Eigenschaften
Klasse: Polizei
Hersteller: Hudson
Baujahr: 1948
Preis: 2274 $
Höchstgeschwindigkeit: 91 mph
Leistung: 128 PS

Der Hudson Commodore ist ein Einsatzfahrzeug aus L.A. Noire, das zu den Polizeifahrzeugen des Spiels zählt und von Hudson produziert wird. Der Wagen dient den Detectives des Brandstiftungsdezernat im LAPD als Dienstwagen, um schneller am Hausbrand zu sein oder an bestimmte andere Orte zu gelangen, um die Ermittlungen voranzutreiben.

Der Wagen basiert auf dem im Spiel so nicht auftretenden zivilen Hudson Commodore mit einer leichten Polizeiausstattung, so sind zum Beispiel lediglich eine Sirene und ein Funkgerät vorhanden. Somit wirkt der Wagen äußerlich wie ein Zivilfahrzeug, um bei manchen Charakteren so nicht unnötig aufzufallen.

Man fährt mit dem Wagen regelmäßig unter anderem zusammen mit Herschel Biggs, welcher der Besitzer des Hudson ist, sobald man in den Beruf des Detective des Branddezernats aufgestiegen ist und der Fall "Der Gasmann" startet. Zudem parkt er auch immer bei Beginn eines neuen Falles vor der Einsatzzentrale.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki