FANDOM


Irwin Bousman ist ein Charakter aus L.A. Noire. Er ist der Besitzer von Uncle Sam's Armeeladen. Das erste Mal sieht man ihn außerhalb von Cavanagh's Bar in dem Fall "Der Fahrersitz", wo er versucht, Cole zu überreden, ihm einen Drink zu spendieren, indem er ihm weismachen will, die beiden wären zusammen in der Schule gewesen. Später sieht man ihn in dem Straßenverbrechen "Armeeladen", in dem sein Laden ausgeraubt wurde. Officer Clyde Hart hat die beiden Verbrecher festnehmen können. Bousman, bewaffnet und alkoholisiert, droht damit, die Diebe zu erschießen, weil sie ihn bereits drei Mal ausgeraubt haben. Als Hart kurz abgelenkt ist, schießt einer der Diebe tödlich auf Bousman und verletzt auch Hart. Cole Phelps und Stefan Bekowsky kommen am Tatort an und erledigen die Diebe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki