FANDOM


Julian Marino ist ein Charakter aus L.A. Noire. Man begegnet ihm in dem Straßenverbrechen "Gefecht im Gange", in dem er eine Schießerei mit einem Streifenpolizisten hat. Als Cole Phelps und Rusty Galloway ankommen, versteckt er sich in Mallory's Cafe. Kurz darauf erschießt Marino den Streifenpolizisten und flieht, weshalb Phelps ihn verfolgen muss. Wenn Phelps eine freie Sichtbahn hat, feuert er einen Warnschuss ab, wodurch Marino stehen bleibt und man ihn verhaften kann. Wegen den vielen Ecken und Windungen auf Marino's Fluchtweg endet das Ganze aber meistens in einer Schießerei zwischen Phelps und Marino, bei der letzterer meistens ums Leben kommt, wenn man ihn nicht entwaffnet, denn dann wird er nur verhaftet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki