FANDOM


Kassenbuch Spiegel.jpg

Das Kassenbuch

Kassenbuch innen.jpg

Das Buch von innen

Das Kassenbuch des Waffenladens ist ein Hinweis aus L.A. Noire, der im ersten Fall des Spiels, Tod im Spiegel, vorkommt. Das Kassenbuch gehört dem Laden Central Guns und wird vom Spieler dazu genutzt, den Käufer und die Adresse des Smith & Wesson-Revolvers herauszufinden.

Der Besitzer der Waffe ist Errol Schroeder.

Übrige Namen Bearbeiten

Neben dem Namen von Errol Schroeder befinden sich noch zahlreiche andere Namen im Buch. Im Folgenden sind diese aufgelistet:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki