FANDOM


L.A.N-Wiki:LeitlinienBearbeiten

Die Leitlinien und Regeln des L.A.Noire-Wiki gelten für alle Benutzer, insbesondere für Administratoren.

LöschrichtlinienBearbeiten

Trifft mindestens einer der folgenden Gründe auf eine Seite zu, muss ein Löschantrag zur Löschung gestellt werden.

  • Urheberrechtsverletzungen (Inhalte, die von externen Seiten kopiert wurden)
  • Thema verfehlt (Artikel, die überhaupt nichts mit L.A. Noire zu tun haben)
  • Illegales (Bitte keine Tricks zum Kopierschutzknacken beschreiben)
  • Vandalismus (Verunstalten von Artikeln)
  • Spam (zum Beispiel Werbetexte zu Viagra)
  • Doppelte Artikel / Kategorien sollten zu einer Instanz verschmolzen werden - das Duplikat kann dann gelöscht werden. Bei mehreren Autoren oder komplexeren Szenarien vorher auf der Diskussionsseite absprechen.


Seiten können nur von Administratoren gelöscht werden, daher muss zuvor ein Löschantrag gestellt werden. Um einen Löschantrag zu beantragen, einfach {{Löschen}} in die erste Zeile schreiben und dahinter den Grund angeben.


SperrungsrichtlinienBearbeiten

Benutzer- und Seitensperrungen stellen ein prophylaktisches Mittel gegen Vandalismus dar.


BenutzersperrungBearbeiten

Administratoren können IP-Adressen und registrierte Benutzer unter Angabe eines Grundes sperren. Technisch gesehen sind Sperrlängen von wenigen Stunden bis hin zu einem ganzen Jahr möglich. Jedoch sollten nur die beiden folgenden Längen genutzt werden:


2 WochenBearbeiten

Eine zweiwöchige Sperrung ist bei kleineren Fällen von Vandalismus angebracht.


1 MonatBearbeiten

Eine vierwöchige Sperrung ist bei größeren Fällen von Vandalismus angebracht.


Spezielle FälleBearbeiten

Nur in schweren Fällen von Verstoß gegen die Wikia Richtlinien (beispielsweise schwere persönliche Beleidigung) sind längere oder permanente Sperren angebracht. Eventuell kann dazu Rücksprache mit anderen Administratoren geführt werden.

Bei nicht registrierten Benutzern (IP Adressen Signaturen) sollte keine dauerhafte Sperre angewandt werden. Dies hat den Grund das solche dynamische IP Adressen einer anderen Person als dem Vandalen zugwiesen werden kann, wodurch diesem zu Unrecht der Zugang zur Seite verwehrt bleibt.


SeitensperrungenBearbeiten

Administratoren können mehrfach von Vandalismus betroffene Artikel vor Zugriff durch nicht-angemeldete Nutzer schützen (Halbsprerrung). Dieser Schutz sollte nicht mehr als zwei Monate bestehen. Wenn dies nicht hilft und sich Vanadalen ständig neue Benutzerkonten erstellen, können Artikel auch so sperren das lediglich Administratoren die Artikel bearbeiten können (Vollsprerrung).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki