FANDOM


Leland Monroe
John Noble's character.png
Eigenschaften
Titel Immobilien-Magnat
Geschlecht Männlich
Wohnort Los Angeles
Geburtsjahr 1887/1895
Status
Schauspieler John Noble
Familie

Leland Monroe ist ein Immobilien-Magnat aus L.A. Noire. Er taucht unter anderem im Fall Ein abgekartetes Spiel auf, bei dem der Boxer Albert Hammond verschwindet. Im Brandermittlungs-Fall Eine höfliche Einladung versucht Monroe, den Privatdetektiv Jack Kelso aus dem Weg zu schaffen, da dieser gerade dabei ist, die kriminellen Machenschaften Monroes und seiner Verbündeten aufzudecken, indem er ihn zu sich in seine Villa in Santa Monica einläd. Kelso kämpft sich bei dem Treffen an den Wachen vorbei, bis er in das Büro von Monroe kommt und schießlich Leland Monroe ins Bein schießt.

Monroe ist des öfteren auch in Radios zu hören, um Werbung für sein Bauprojekt zu machen.

TriviaBearbeiten

AuftritteBearbeiten

StreifendienstBearbeiten

  • Tod im Rückspiegel (Intro)

BrandermittlungBearbeiten

  • In elysischen Gefillen
  • Streicholzhaus
  • Eine freundliche Einladung
  • Eine andere Art von Krieg

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki