FANDOM


Marlon Hopgood ist ein Charakter aus L.A. Noire. Er leitet zusammen mit dem Filmproduzenten und Freund
Marlon.

Marlon Hopgood

Mark Bishop den Silver Screen Prop Store. Er ist durch MotionCapture das Abbild des Schauspielers William Charlton.

Hopgood wird im Fall Das gefallene Idol von Cole Phelps verhört, da sein Geschäftspartner Bishop ein Verdächtiger in diesem Fall ist. Im hinteren Teil seines Büros hat Hopgood ein kleines Tonstudio. Er wird von Stefan Bekowsky als "Perversling" beschimpft, was sich auch als wahr herausstellt, als sich zeigt, dass er in seinem Studio eine Kamera hinter einem doppelseitigen Spiegel hat, mit der er Sexualverbrechen an jungen Schauspielerinnen aufnimmt, die in seinem Studio vorsprechen.

Man begegnet ihm auch im Straßenverbrechen Camera Obscura, wo er mit einer Kamera Fotos von Frauen in Kleidern macht. Bei der Verfolgungsjagd wird er eventuell von einer Straßenbahn gerammt und ins Gefängnis verfrachtet.